0

FAQ - Häifig gestellte Fragen:

Frage:

Warum unterscheidet sich der Abrechnungsbetrag von der eigentlichen Bestellsumme?



Antwort:

Da wir die Kassenbons der einzelnen Händler nach der Abholung zusammenrechnen, kommt es eigentlich immer zu geringen Abweichungen zwischen dem ursprünglichen Auftragswertund dem auf dem Übergabebeleg vermerkten Betrag.



Grund für die Differenz sind in der Regel die folgenden Gründe:




  • Wiegeware (insbesondere Schnittkäse aus der Frischetheke und Fleisch und Wurstwaren)

  • Ersatzartikel (bestellter Artikel kurzfristig nicht verfügbar aber der Händler hat versucht, Ihren Wünschen so nahe wie es ihm möglich war zu kommen)

  • Artikel nicht lieferbar (dann wird er auch nicht berechnet: Bonsumme reduziert sich, Gesamtsumme ebenfalls)

  • Anmerkungen im Bemerkungsfeld durch den Kunden (z.B. wenn zusätzliche Artikel als "Freitext" bestellt werden: Bonsumme erhöht sich, Gesamtsumme ebenfalls)

  • Zusätzliche Pfandrückgabe / weniger Pfand vorhanden als in der Bestellung angegeben